R.I.P Jürgen M. Brandtner



Am 08.12 schrieb er Covid-19 positiv, seine Frau einen Tag später auch, beide stationär am 14.12. KH-Covid19 – Station, dann kam zuerst seine Frau auf die Intensivstation, dann er. Seit dem 23.12. künstliches Koma, beide. Heute ist sein Kampf vorbei, er ist leider verstorben. Ich bin echt geschockt, traurig, war nur am heulen als ich es erfuhr.  Seine Frau kämpft noch immer…

Ich lernte Jürgen vor vielen Jahren im Internet kennen, dann waren wir über FB verbunden, persönlich lernte ich ihn am 07.10.2017  in Marktl bei einer Lesung kennen, ihn und seine Frau.

unser nächstes Treffen war dann 2019 in Füssen


mehr Fotos von dem Event, klick hier

und im gleichen Jahr traf ich Jürgen und Lill noch einmal in Bad Wimpfen


Er führte Regie bei dem Stück Der Pate von Wimpeji

Mehr Fotos, klick hier

Und eigentlich war April 2020 erneut ein Event geplant, welches wegen Corona verschoben wurde….
Am 17.03.2020 hat er mit Lyrik im leeren Raum begonnen

Die besten gehen immer zu früh…du wirst mir und vielen anderen sehr fehlen…

Ausflug nach Bad Wimpfen


Wo liegt Bad Wimpfen,
was gibt es über Bad Wimpfen zu erzählen,
Sehenswürdigkeiten in Bad Wimpfen, klick hier

 

Der Mond in Bad Wimpfen

Samstagabend–>
Der Pate von Wimpeji,
Regie führte der Jürgen Brandtner

–> und ich hatte meine kleine Kamera „Canon“ wieder dabei,
die aus einem Foto 5 verschiedene macht, schon genial

Kunst im Gästehaus Fernblick, klick hier
und im Hotel am Rosengarten, klick hier

Ich hatte ein schönes Wochenende, alleine, aber schön,
Ich hatte ein sehr schönes Einzelzimmer, renoviert, ein tolles Frühstück,
nur schade, dass das Solebad gerade renoviert wird.
Ich traf Jürgen und seine Frau Lill Samstagabend,
und Samstagfrüh war ich noch in Lauda.
Auf Grund eines Videos, welches ich im Internet fand
als ich nach „E-Bike für Kniegeschädigte“ bei Google suchte,
klick hier

Ich wurde von dem Mitarbeiter Herrn Anzmann 2 1/2 Stunden beraten,
bekam ein E-Bike-Faltrad passend für meine Bedürfnisse
für eine Probefahrt zur Verfügung gestellt.
Einfach nur TOP! Nächstes Jahr wird ein E-Bike mein eigen,
bis dahin werde ich noch sparen.
Kostet etwas mehr als ein normales E-Bike,
aber dann hab ich eins, mit dem ich fahren kann
ohne dass ich dann Knieschmerzen danach hab.
War schon genial.

 

Ausflug nach Füssen



So nah an München und doch war ich erst einmal hier,
im März 2013 mit meinem besten Freund Michael, klick hier

Das Festspielhaus, klick hier

Ich werde sicherlich erneut kommen, vielleicht auch nächstes Jahr,
erneut zu dem Event, bei dem ich am Donnerstag war.
Klick hier für nächstes Jahr.


Ein sehr guter FB-Freund, Jürgen Brandtner,
hat mich auf dieses Event aufmerksam gemacht,
weil er der Moderator war.

Jürgen M. Brandtner
Schauspieler, Regisseur, Autor und vieles mehr,  klick hier

Er moderierte mit Dr. Konstantinos Kalogeropoulos, klick hier
der „Ludwig meets Michael Jackson“ zum Leben erweckte.

Ich war natürlich wegen dem Konzert dort, nicht zum Fotografieren,
daher gibt es nicht so viele Fotos.


Liveband, leider ab und zu mit viel zu viel Nebel umhüllt.

Die Hauptdarsteller

König Ludwig „Matthias Stockinger“ und Michael Jackson „Sascha Pazdera“

Der Gewinner, Dr. Konstantinos Kalogeropoulos,
aber alle sind Gewinner, die die Show zum Leben erweckt haben
–>  Jürgen M. Brandtner, Matthias Stockinger, Sascha Pazdera,
die Liveband, und alle Tänzer, Sänger
und natürlich nicht zu vergessen die Kids, die mitgesungen haben.