night of the proms


Dieses Jahr war ich mit dabei, bei der night of the proms, klick hier


In erster Linie wegen Alan Parsons,
ich war im Juni bei seinem Konzert, klick hier

Das Konzert war genial, mit Alan, aber auch mit allen anderen, wie zum Beispiel Leslie Clio, klick hier

Aber auch die waren genial –> AL MCKAY´S EARTH WIND & FIRE EXPERIENCE

und natürlich Eric Bazilian & Rob Hyman of THE HOOTERS

Pop meets Klassik

NATALIE CHOQUETTE (Sopran), sie war genial…

 

und John Miles war solo super, aber auch mit Natalie

Aber das Konzert wurde erst perfekt mit Marcus Fahn


mit den Tänzern

dem Chor

und Orchester von NOTP


unter der Leitung von Alexandra Arrieche.
Sie war einfach toll.

Mir hat es sehr gut gefallen, hatte einen tollen Sitzplatz noch ergattert, mit Blick direkt auf die Bühne. Leider nur mit meiner kleinen Canon-Kamera fotografiert, die große hab ich mich nicht getraut mitzunehmen, und für die kleine, da war ich a bisserl zu weit entfernt, einige sind dann doch unscharf geworden.


Das Konzert 2019 im Radio
Ein Best of der diesjährigen Ausgabe könnt ihr am 26. Dezember ab 19.00 Uhr auf BAYERN 1 hören. Viel Spaß!

Alan Parsons Live Project – 24.06.2019


70 Jahre alt und er hat es erneut getan….seine Musik ist so genial, da musste ich mir natürlich das Konzert anschauen. Nicht mit der großen Kamera, eine kleine Canon, diese hat so eine tolle Einstellung und nennt sich kreative Aufnahme, aus einem Foto werden gleich 5, schon genial. Das ist auch der Grund warum manche schwarzweiß sind 🙂


 

Übernächste Woche evtl. –> Foreigner mit new symphonic orchestra in München—> bin schwer am überlegen 🙂