Feuerwerk am Japantag


Nicht den besten Ausblick gehabt, weil ich nicht so lange stehen konnte, daher Sitzplatz weiter hinten, davor natürlich Menschen, ab und zu aufgestanden, damit ich doch mal ein Foto machen konnte…und zuvor den Sonnenuntergang genossen.


Am Sonntag wurde nicht fotografiert, da bin ich mit meiner Tochter wieder heimgefahren und ich denke ich komme wieder, aber dann alleine…

Japan-Tag in Düsseldorf


Meine Tochter wollte zum Japantag, Mama macht es möglich, naja, nicht uneigennützig, es gibt in der Nacht ein tolles Feuerwerk, und es ist immer wieder eine Herausforderung für mich tolle Fotos zu machen.

Wir waren 3 Tage mit „Spar mit“ unterwegs. Bereits öfters dort gebucht.

Das Feuerwerk gibt es beim nächsten Beitrag. Jetzt seht ihr Fotos von Düsseldorf. Ich war zu Fuß unterwegs, und ich merk einfach, meine Beine machen so eine Anstrengung nicht mehr mit…

 

Eine interessante Stadt, nicht alles gesehen, werde wiederkommen.

Ein paar Cosplayer hab ich fotografiert, aber es hat mir nicht so viel Spaß gemacht wie sonst bei einem Cosplayertrefffen, vielleicht weil auch meine Beine schmerzten oder weil es einfach zu viele Menschen waren.