Mond im August


Die letzte Nacht so schlecht geschlafen, vielleicht auch noch die Nachwirkungen der Operation von letzter Woche. Bin halt doch nicht mehr die jüngste „grins“, die eine Operation und Narkose so schnell wegsteckt. Hatte auch in der Aufwachphase extreme Nebenwirkungen.

Zurück zum Foto —> der Mond von letzter Nacht

Vollmond


Den Mond zu fotografieren mag ich…und es ist immer wieder einen Herausforderung,
denn ich kann mir die Einstellungen, die ich verwende einfach nicht merken.
Also wird einfach ausprobiert.

Ich finde das Foto von heute früh aber dann mal richtig gut gelungen….

Am 26.08. fotografierte ich Nachts aus dem Schlafzimmer,
und früh am 28.08. vom Balkon, auf der anderen Seite 🙂

Und auf beiden Fotos sieht man einen hellen Punkt,
da hat der Mann im Mond ein Lichtlein brennen „grins“